Zum Hauptinhalt springen

Umsatzkontrolle

Ein Modul der Handwerkersoftware Interstar

Das Modul „Umsatzkontrolle“ liefert Ihnen eine automatische Kontrollmöglichkeit Ihrer Umsatzplanung, indem es sowohl die fakturierten Umsätze als auch den Auftragsbestand und die „Auftragschancen“ aus laufenden Angeboten ermittelt und übersichtlich aufbereitet. Dies jeweils für die Planungszeiträume Monat und Jahr, so dass Sie Ihre Planzahlen einfach gegenüberstellen können und somit einen soliden Eindruck gewinnen, wo Ihr Betrieb aktuell gerade steht.

Ihre Vorteile der Umsatzkontrolle der Interstar Branchensoftware im Überblick:

Automatische Ermittlung der Umsätze Ganz egal ob Umsätze aus bereits geschriebenen Rechnungen, Auftragsbestand aus vorhandenen Auftragsbestätigungen oder nach Wahrscheinlichkeit gewichtete Auftragschancen aus laufenden Angeboten – alles wird ohne jeglichen Mehraufwand für Sie übersichtlich pro Monat und pro Jahr ausgewertet.
Umsatzzahlen vorausschauend auswerten Durch die übersichtliche Gegenüberstellung der Umsätze und Planzahlen wissen Sie auch in großen Stressphasen immer, ob Ihr Betrieb auf gesunden Beinen steht. Ein kurzer Blick in die Umsatzkontrolle genügt, um frühzeitig einen Engpass im Auftrags- oder Angebotsbestand zu erkennen und zu beheben. Bauchgefühl ist gut, doch Umsatzkontrolle mit exakten betrieblichen Kennzahlen ist besser.
Benutzergesteuerte Funktion Alleine Sie bestimmen innerhalb der Benutzerverwaltung, für welche Benutzer dieses Modul mit den anvisierten und tatsächlichen Umsatzzahlen einsehbar ist.

Für wen ist das interessant?

Die Interstar-Umsatzkontrolle ist für Handwerksbetriebe jeder Größe und jeden Gewerks sinnvoll. Sie eignet sich jedoch insbesondere für Unternehmen, die an einer schnellen und einfachen Analyse ihrer betrieblichen Kennzahlen interessiert sind.  

Sie haben Fragen zur Umsatzkontrolle der Interstar Handwerkersoftware?

Gerne stellen wir Ihnen die Interstar-Funktionen rund um die Umsatzkontrolle in einer kostenlosen Online-Präsentation vor. Rufen Sie uns einfach an unter 06232 / 100 92 50 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt(at)i2plus(dot)de.

Die Module der Interstar Handwerkersoftware zur Kostenkontrolle:

RA

Rechnungsausgangsbuch

  • Protokoll aller geschriebenen Einzel-, Teil- und Endrechnungen
  • Erfassung eingehender Zahlungen und Verrechnung mit weiteren Forderungen
  • exakter Überblick über alle Außenstände, auch ohne Finanzbuchhaltung
  • Kontoblätter pro Kunde und pro Projekt

...
Mehr erfahren ►

MW

Mahnwesen

  • debitorische Verarbeitung des Rechnungsausgangsbuches (Forderungen, Zahlungseingänge)
  • 3-stufiges Mahnwesen mit automatischer Mahnvorschlagsliste und freier Mahntextgestaltung

...
Mehr erfahren ►

UK

Umsatzkontrolle

NK

Nachkalkulation

  • Erfassung der geleisteten Stunden nach Datum, Mitarbeiter und Projekt bis auf Unterpositionsebene
  • automatische Übergabe an die Projektnachkalkulation zur Soll-/ Ist-Auswertung
  • automatische Bestellverarbeitung
  • Auswertungslisten nach Projekt und Personal

...
Mehr erfahren ►

SL

Schnittstelle LOHN

  • Automatische Übernahme der geleisteten Stunden aus dem Lohnprogramm PERSA
  • direkte Verbuchung auf Baustellen und Mitarbeiter

...
Mehr erfahren ►

SF

Schnittstelle FIBU

  • automatische Übergabe der Ausgangsrechnungen aus dem Rechnungsausgangsbuch mit Erlöskontenaufteilung und Debitorenstammdaten an die Finanzbuchhaltung
  • Übergabe im DATEV-Format

...
Mehr erfahren ►

US

Umsatzstatistik

  • automatische Rückschreibung
    • a.) des Umsatzes an die Kundenadresse beim Rechnungsdruck
    • b.) der Umsatzanteile der Positionen an die entsprechenden Leistungen
    • c.) der Umsatzanteile der Stücklisten an die entsprechenden Artikel
  • Vorauswahl der statistisch relevanten Leistungen und Artikel in den Stammdaten

...
Mehr erfahren ►

ERK

Eingangsrechnungskontrolle

EP

EK-Preisdatenbank