Lohnabrechnung mit i2plus PERSA

Mit i2plus PERSA erweitern Sie Interstar um eine umfassende Lohnbuchhaltungs-Software. Verwalten Sie einfach und effektiv Ihre Lohn- und Arbeitszeitkonten, erstellen Sie Urlaubspläne und übermitteln Sie zuverlässig alle erforderlichen gesetzlichen Meldungen. Selbstverständlich deckt PERSA dabei alle Besonderheiten der Baulohnabrechnung ab. Alle Änderungen, die Sie in PERSA vornehmen, stehen Ihnen über verschiedene Schnittstellen auch in vor- und nachgelagerten Programmen und Modulen zur Verfügung – beispielsweise in der i2plus-Finanzbuchhaltung. Die Live-Update-Funktion über das Internet sorgt dafür, dass Ihre Lohnbuchhaltung automatisch auf dem neuesten Stand ist und Sie alle gesetzlichen Anforderungen sicher erfüllen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl der PERSA-Funktionen vor.

 

Neue Mitarbeiter anlegen und Bezüge eingeben

Das Anlegen neue Mitarbeiter geht mit PERSA äußerst einfach – Sie können sich dabei sogar vom PERSA-Assistenten durch den gesamten Prozess führen lassen. Lohn- und Gehaltsbestandteile Ihrer Mitarbeiter werden übersichtlich in einer Bildschirmmaske dargestellt. Zusätzliche Bezüge fügen Sie über eine Auswahlmaske hinzu. Definierte Lohnarten und eine Reihe von Voreinstellungen erleichtern Ihnen die Arbeit zusätzlich.

Krankenkassen einfach und bequem verwalten

In den Krankenkassenstammdaten sind alle Krankenkassen, bei denen Ihre Mitarbeiter versichert sind, zentral gespeichert. Um zusätzliche Krankenkassen hinzuzufügen, nutzen Sie einfach das mitgelieferte ITSG-Archiv. Hier finden Sie alle gesetzlichen Krankenkassen mit den notwendigen Daten wie Beitragssätzen, Betriebsnummern und Kontaktdaten.

 

Meldungsversand per Mausklick

PERSA verfügt mit dem MeldeCenter über einen sicheren und bequemen Weg für den Versand aller gesetzlichen Meldungen. Daten für die Sozialversicherer oder das Finanzamt können Sie einfach per Mausklick abrufen und sicher verschlüsselt an die zuständigen Stellen übermitteln. Die i2plus-Lohnabrechnung stellt dabei sicher, dass für alle Ihre Mitarbeiter eine Abrechnung vorliegt und macht Sie auf vorhandene DEÜV-Meldungen aufmerksam, die noch nicht übermittelt wurden.

Leistungsumfang

Leistungsübersicht – i2plus PERSA

  • Stammdatenfunktionen
  • Stammdaten für beliebig viele Mitarbeiter
  • Assistent zur Stammdatenanlage
  • Ratgeber und Hilfstexte (abschaltbar)
  • Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Betriebsstättenverwaltung
  • Bescheinigungswesen
  • Berufsgenossenschaftsmeldung
  • Lohnartenverwaltung mit Grundlohnarten in der Auslieferversion (je nach Branche)
  • Zahlungsverkehr per Disketten-Clearing, Überweisung, Schecks mit Zahlungsübersichtsliste
  • Ausdruck der Lohnabrechnung auf Blankopapier oder verdeckten Lohntaschen
  • GKV-Zertifikat der ITSG (Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenversicherer)
  • Krankenkassenverwaltung inkl. Neuanlageassistent mit Beitragssatzdatei der ITSG und Beitragsabgleichsfunktion via Internet
  • Berechnung freiwilliger Krankenkassenbeiträge
  • Abrechnung der Entgeltfortzahlung bei Krankheit und Mutterschaft inkl. Erstattungsantrag
  • allgemeine und besondere LST-Tabelle
  • Verwaltung von VWL-Verträgen
  • Verwaltung von Direktversicherungs- und Pensionskassenverträgen mit Prüfung auf die 4% Regelung
  • Dienstwagenabrechnung mit Berechnungsassistent
  • Pfändungsabrechnung
  • individuelle Tariftabellen mit Kalkulationsfunktion
  • Fehlzeitenverwaltung
  • Terminübersicht für die monatlichen Meldungen
  • Speicherung der Ausdrucke und Formulare als PDF

Auswertungsmöglichkeiten

  • Lohnabrechnungen
  • Lohnjournal und Lohnkonten
  • statistische Auswertungen
  • Lohnsteuerbescheinigungen und -anmeldungen (per MeldeCenter)
  • Stammdaten-, Zahlungs- und Buchungslisten

Zusatzmodule

  • Mehrplatzfähigkeit (Netzwerklizenz)
  • Mehrbenutzerfähigkeit (zusätzliche Bediener)

Abrechnungsfunktionen

  • Festbezüge und Stundenlohnabrechnung
  • 400-Euro-Minijob und Gleitzonenregelung im Niedriglohnbereich
  • Geringverdiener (Auszubildende)
  • Einmalzahlungen
  • geldwerte Vorteile
  • Vorschussverwaltung (Netto-Bezüge und -Abzüge)
  • Urlaubsabrechnung

Erweiterte Funktionen

  • Altersteilzeitabrechnung – alle vom Gesetzgeber vorgesehenen Fälle sind abgedeckt
  • Verwaltung von Wertguthaben für Jahresarbeitszeit und Lebensarbeitszeit
  • automatische und manuelle Verwaltung von Arbeitszeitkonten
  • Arbeitszeitmodelle mit Vorgabe von Sollstunden pro Monat
  • Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Abrechnung von Kurzarbeit
  • Kostenstellenverwaltung
  • Durchschnittsermittlung
  • MeldeCenter zur einheitlichen Übermittlung aller elektronischer Meldungen (DEÜV, Beitragsnachweise, LST-Anmeldung, LST-Bescheinigung)
  • SQL-Abfrage per integriertem SQL System

Schnittstellen und Datensicherheit

  • Datenimport von Stamm- und Lohndaten (z.B. Zeiterfassungssystemen)
  • Betriebsprüfung: Datenexport nach GDPdU für das IDEA-System des Finanzamts
  • Benutzerverwaltung
  • Rechteverwaltung pro Mandant

Baulohnabrechnung

  • Bauhaupt- und Baunebengewerbe (Dachdecker, Maler und Lackierer, Gerüstbau, GaLa-Bau)
  • komplette Baulohnabrechnung inkl. Saison-Kug-Abrechnung und Urlaubsermittlung

i2plus GmbH
www.i2plus-interstar.de
vertrieb(at)i2plus.de
INTERSTAR ist eine Marke von i2plus
© 2015, i2plus